• „Auch in der zweiten Halbzeit meiner Karriere gilt die Philosophie:
    Mit Taktik, Teamgeist und Leidenschaft zum Erfolg!“

    neu_unterschrift_tommy_reichenberger_0

  • Team

    Die Sportagentur profits ist ein Vermarkter und Organisator im Umfeld des professionellen Fußballs. Gegründet und geführt wird das Unternehmen von Thomas Reichenberger. Als ehemaliger Fußball-Bundesligaspieler und Funktionär verfügt er über eine langjährige Erfahrung im Bereich des professionellen Fußballs und kennt die Bedürfnisse der Spieler auf der einen und die der Vereine auf der anderen Seite. Neben seiner Erfahrung besitzt der ‚gelernte Stürmer’ zudem ein umfangreiches Netzwerk zu aktiven/ehemaligen Spielern, Trainern und Vereinen.

    Unterstützt wird Thomas Reichenberger von Sebastian Weidner. Auch bei ihm drehte sich schon früh alles um das runde Leder – es stellte sich jedoch heraus, dass sein Talent abseits der grünen Wiese lag. Seine organisatorischen Fähigkeiten konnte er u.a. bei Borussia Dortmund, der WM 2006 sowie bei Red Bull unter Beweis stellen.

    Auch, wenn der ehemalige Bundestrainer Erich Ribbeck die Meinung vertritt „Konzepte sind Kokolores.“ – wir haben trotzdem eins!

  • Fußballcamps

    ‚Trainieren wie die Profis’ – unter diesem Motto organisieren wir professionelle FußballCamps für die Nachwuchskicker von morgen. Ziel ist es, den Kindern die Freude am runden Leder zu vermitteln. Der Faktor Spaß steht dabei immer im Vordergrund.

    Die Jungen und Mädchen erhalten einen Einblick in die Abläufe einer Bundesliga-Mannschaft. Das Training beinhaltet viele Bausteine einer Trainingswoche eines Profis – u.a. Taktik, Technik, Torschuss, Ernährung… – jedoch ohne die Kinder zu überfordern.

    Neben Thomas Reichenberger wird, je nach Verfügbarkeit, ein aktueller oder ehemaliger Fußballprofi das Training aktiv begleiten und seine Erfahrungen sowie Erlebnisse seiner Karriere an die Kinder weitergeben. Die Kinder erleben die Profis hautnah und haben selbstverständlich die Möglichkeit, sie mit ihren Fragen zu ‚löchern’.

    Jedes Kind, das Freude am runden Leder hat, ist eingeladen. Unsere lizenzierten Trainer gehen individuell auf die Leistungsstärke der Kinder und der Trainingsgruppe ein.

    Hier gehts zu den Anmeldungen

  • Trainingslager

    Eine perfekte Vorbereitung ist der Grundstein für eine erfolgreiche Saison. Wir organisieren Ihren kompletten Trainingsaufenthalt auf Grundlage Ihrer Bedürfnisse – konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche: Trainingsklamotten anziehen, Schuhe schnüren, Ball schnappen und raus auf den Platz – ab hier beginnt ihre Arbeit …

  • Beachsoccer

    Nach dem Turnier ist vor dem Turnier.

    Das Qualifikationsturnier im Rahmen der NFV-Beachsoccer-Tour 2016 ist gerade erst beendet, denken wir schon wieder an das nächste Jahr. Im Sommer 2017 findet zum dritten Mal das BeachsoccerTurnier im Nettebad Osnabrück statt. Jeder kann mitmachen, der das 16. Lebensjahr vollendet hat. Willkommen sind bunt zusammengewürfelte Teams, bestehende Freizeit- oder Vereinsmannschaften sowie Unternehmen (Abteilungen, Betriebsmannschaften…). Gemischte Teams (Männer/Frauen) sind möglich.

    Gespielt wird mit 4 + 1 Torwart, max. 10 Spieler dürfen im Kader sein. Das beliebte Freizeitbad hat das Qualifikationsturnier zum Anlass genommen und 2015 das erste Beachsoccer-Feld nach FIFA-Vorgaben in Osnabrück ‚gebuddelt’.

    Fallrückzieher und Direktabnahmen sowie laute Musik und kalte Getränke – dank seiner spektakulären Aktionen, faszinierenden Spielszenen und einem bunten Rahmenprogramm entwickelt sich Beachsoccer auch in Deutschland zu einer absoluten Fun- und Trendsportart. Das Spiel ist schnell und durch den Sand unberechenbar – mal entscheidet die Taktik, mal die Athletik, mal die Akrobatik über Sieg oder Niederlage. Die Statistiker zählen mehr als 60 Torschüsse pro Partie.

    Weitere Informationen zum Turnier 2017 folgen.

     

  • grenzenLOS

    Fußball verbindet unendlich | Integration, Inklusion, sportarten- und geschlechterübergreifend

     

    Nach unserem grenzenLOS-Fußballturnier, unter der Schirmherrschaft von Boris Pistorius (Niedersächsischer Minister für Inneres und Sport), erreichten uns ausschließlich positive Rückmeldungen. An diesem Tag spielten Menschen vieler Nationen, Kulturen und Religionen sowie Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam in einem Team.

    Der Abbau von Vorurteilen und das Aufzeigen von Gemeinsamkeiten ist unser Ziel, das wir weiter in gutüberlegten und kleinen Schritten verfolgen, um es nicht aus den Augen zu verlieren.

    In jedem unserer FußballCamps sind Kinder mit Beeinträchtigungen und Kinder aus Asylbewerber-Familien herzlich Willkommen. Bei der Planung des Camps mit einem Verein weisen wir darauf hin und suchen im Anschluss aktiv das Gespräch mit der Gemeinde.

    Fußball ist in Deutschland Sportart Nummer 1 – und wir sehen Dank der Begeisterung für das runde Leder eine große Chance, Menschen vieler Nationen, Kulturen und Religionen sowie Menschen mit und ohne Handicap zu verbinden. Fußball ist ein Integrations- und Inklusionsmotor – hier gelingt der Erfolg nur als Team.

    Integration, Inklusion, Geschlechterübergreifend: grenzenLOS führt unterschiedliche Personengruppen aktiv zusammen. Sich in die Gefühlswelt der „Anderen“ reinzudenken, die Ressourcen jedes einzelnen aufzudecken und zu stärken sind unsere zentralen Anliegen; miteinander und voneinander lernen, Barrieren abbauen – der (Team-)Sport ist das perfekte Bindeglied für die Kommunikation.

    Fußball – aber auch andere Sportarten – erfüllt viele, wichtige, sinnvolle und schöne Aufgaben in der Gesellschaft und dem Zusammenleben. Die Entwicklung und Förderung der Teamfähigkeit, das Erlernen von Toleranz und Respekt gegenüber anderen Menschen sowie die Entwicklung interkultureller Kompetenz sind hierfür nur einige Beispiele.

    Auch bei vielen Menschen mit Behinderung spielt der Ball eine große Rolle. Deshalb gehen wir aktiv auf diese (fuß)ballbegeisterten Menschen zu und vermitteln ihnen die Freude am Sport. Durch die gemeinsame Begeisterung für die runde Kugel werden die Menschen mit und ohne Behinderung zusammengeführt. Inklusion baut auf Gleichwertigkeit der Menschen – ohne dass Normalität vorausgesetzt wird.

  • Sportmarketing

    Wollen Sie Ihren Kunden, Sponsoren oder Mitgliedern ein besonderes Fußball-Event bieten – mit Prominenten? Oder steht evtl. ein Jubiläum an, das Sie mit einem Turnier der Extraklasse gebührend feiern möchten – evtl. mit einer Bundesliga-Traditions-Mannschaft? „Das Unmögliche möglich zu machen wird ein Ding der Unmöglichkeit.“ – wir versuchen es trotzdem, lieber Andreas Brehme.

    Zudem arbeiten wird eng mit Dr. Holger Schmitz zusammen. Management, Führung & Fußball ist das Programm seiner ‚business elf – Managementberatung‚: Mit dem in Eigenregie entwickelten Beratungsansatz ARENA DER ZUSAMMENARBEIT sowie dem Konzept FÜHRUNG 11.0 bietet das Unternehmen passgenaue Lösungen zur Optimierung der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit den Leistungen Strategieberatung,  Führungskräfte-Recruiting, Führungskräfte-Coaching und keynotes an.

    Bei Fragen können Sie sich jederzeit melden: info@sportagentur-profits.de

    Logo business elf M-Beratung-hs